Lange Nacht der Forschung 2018: ventopay wieder mit dabei

Vergangenen Freitag, den 13. April 2018, ging Österreichs größtes Forschungs-Event in die nächste Runde. Bereits zum achten Mal fand die Lange Nacht der Forschung statt und ventopay war am Standort Hagenberg wieder mit dabei.

Unter dem Motto „Aber sicher!“ konnten sich Interessierte von 17 bis 23 Uhr im Softwarepark Hagenberg über die Leistungen und neuesten Innovationen der lokalen Institutionen informieren.

Österreichweit folgten 228.000 Besucher an mehr als 265 Standorten der Einladung. Auch am Standort Hagenberg wurde der Besucherrekord geknackt.

Unterhaltung für Jung und Alt

Am Stand der ventopay wurde Interessierten jeden Alters viel geboten. Erwachsene konnten sich etwa über folgende Themen informieren:

  • die neuesten Innovationen von ventopay im Bereich Smartphone-Apps und Kundenbindung
  • die Möglichkeiten zur sicheren, schnellen und bargeldlosen Bezahlung
  • die Funktionsweise der Abrechnung über das mocca® Kassen- und Bezahlsystem
  • das Thema Registrierkasse und Gesetzgebung im Allgemeinen

Auf die jüngeren Forscher wartete bei ventopay eine Station des Forschungsquiz. Nach richtiger Beantwortung einer Forschungsfrage erhielten die Kinder einen Stempel für ihren Forscherpass. Bei genügend richtigen Antworten konnten sich die Kleinen über ein tolles Überraschungsgeschenk freuen.

Top