ventopay erhält Partnersiegel des BBG

Bei der BBG (Bundesbeschaffung GmbH) handelt es sich um den Einkaufsdienstleiter der öffentlichen Hand. Gegründet wurde sie 2001 als Dienstleister für den Bund. Seit 2006 dürfen auch Länder, Gemeinden sowie Drittkunden – also öffentliche Institutionen wie Universitäten oder Einrichtungen im Gesundheitsbereich –  ihre Produkte über die BBG beziehen. Die Bestellung erfolgt unkompliziert und ohne erneuter Ausschreibung für das Unternehmen.

ventopay ist seit 6. Juni 2016 offizieller Partner der BBG und ist berechtigt, das Partnersiegel zu tragen.

Mit den Systemen von ventopay sind alle gesetzlichen Bestimmungen zur Gänze erfüllt – auch jene, die ab 01.04.2017 mit der Chippflicht für Registrierkassen in Kraft treten. Zusätzlich dürfen öffentliche Unternehmen bei einer Bestellung über die Bundesbeschaffung vergünstige Preise erwarten.

Damit Drittkunden die Vorteile der Beschaffung über die BBG in Anspruch nehmen können, ist lediglich der Abschluss einer Vereinbarung notwendig. Alle Informationen dazu sind auf der Website der BBG zu finden. Bei Fragen zu den ventopay Kassen- und Bezahlsystemen, werden diese unter vertrieb@ventopay.com schnellstmöglich beantwortet.

Top