ventopay gewinnt Ausschreibung für Allianz Stadion

Bei einer internationalen Ausschreibung überzeugte ventopay den SK Rapid Wien und gewinnt die Komplettausstattung für das bargeldlose Kassen- und Bezahlsystem im größten österreichischen Stadionprojekt – dem Allianz Stadion in Wien.

Mit 130 Kassenplätzen und über 50 mobilen Aufladestationen wird die neue SK Rapid Allianz Stadion das modernste Bezahlsystem in Österreich erhalten. Die Eröffnung ist im Sommer 2016 geplant.

Allianz Stadion

Raphael Landthaler, Leiter Finanzen und Organisationsentwicklung von SK Rapid: „ventopay hat uns vor allem durch ihre technologische Kompetenz und das professionelle Engagement überzeugt. Wir freuen uns auf eine ausgezeichnete Zusammenarbeit!“. Die beiden Geschäftsführer von ventopay, Dr. Josef Langer und Ing. Johannes Reichenberger: „Wir freuen uns, dass wir unsere Lösungen für Kassen und innovative App-Anwendungen bei SK Rapid einsetzen dürfen. Dieser Erfolg zeigt, dass wir mit der Spezialisierung auf schnellste Bezahltransaktionen den richtigen Weg gehen und sich die intensiven Forschungs- und Entwicklungsaufwände gelohnt haben.“

Die Details der Zusammenarbeit werden der SK Rapid und ventopay im Frühjahr gemeinsam präsentieren.

Gallerie Allianz Stadion
Top