ventopay erhält ISO 27001 Zertifizierung für Informationssicherheit

Kontakt aufnehmen

ventopay, führende Plattform für Digitalisierung & Innovation in der Gemeinschaftsverpflegung, hat erfolgreich die ISO/IEC 27001:2022 Zertifizierung absolviert. Bei der ISO 27001 handelt es sich um eine international anerkannte und standardisierte Norm zur Informationssicherheit. Mit der Umsetzung dieser hohen Sicherheitsstandards unterstreicht ventopay abermals seine Vorreiterrolle in der Branche.

Die ISO 27001 Zertifizierung ist ein weltweit anerkannter Standard für Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS). Die Zertifizierung bestätigt, dass ventopay die Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und fortlaufende Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems gewährleistet. Der Zertifizierungsprozess umfasst eine strenge Bewertung anhand international anerkannter Kriterien und wurde von der unabhängigen Prüforganisation TÜV AUSTRIA durchgeführt.

Mit der ISO 27001 unterstreicht ventopay das starke Bewusstsein für Informationssicherheit im gesamten Unternehmen. Kunden, Partner und Mitarbeiter von ventopay können darauf vertrauen, dass das Unternehmen einen sicheren und vertraulichen Umgang mit ihren Daten gewährleistet. Die Zertifizierung beweist außerdem, dass ventopay proaktiv ein wirksames Risikomanagement betreibt. Kunden können sich daher darauf verlassen, dass alles dafür getan wird, dass Daten sicher sind und potenzielle Bedrohungen abgewehrt werden. Mit ventopay setzen Kunden damit nachweislich auf einen der sichersten Anbieter der Branche.

TÜV AUSTRIA hat ventopay mit der ISO 27001 zertifiziert
TÜV AUSTRIA hat ventopay mit der ISO 27001 zertifiziert

„Die ISO 27001 Zertifizierung ist ein wichtiger Meilenstein und großer Erfolg für ventopay. Er ist ein weiterer Beweis für unser kontinuierliches Bestreben, den höchsten Sicherheitsstandard in der Branche zu bieten.

Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass wir durch die Umsetzung nicht nur die Sicherheit ihrer Daten, sondern auch die Qualität unserer Dienstleistungen gewährleisten. Wir bieten damit unseren Kunden, insbesondere jenen mit kritischen Infrastrukturen oder mit hohem Digitalisierungsgrad, einen echten Mehrwert.“

, erklärt Ing. Johannes Reichenberger, Geschäftsführer von ventopay.

CEO Johannes Reichenberger © ventopay gmbh
CEO Johannes Reichenberger © ventopay gmbh

Mit der initialen Zertifizierung ist der Prozess rund um die ISO 27001 nicht abgeschlossen. Er beinhaltet eine kontinuierliche Verbesserung der Informationssicherheit, jährliche Überwachungsaudits und eine Rezertifizierung nach drei Jahren. Damit ist sichergestellt, dass die Kunden und Partner von ventopay auch langfristig auf die Informationssicherheit beim Branchenführer zählen können.

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.
Jetzt unverbindlich anfragen!
Datenschutz *

Ansprechpartner-Suche

Technisches Support-Team

Bei technischen Problemen hilft Ihnen unser Support-Team schnell und unkompliziert weiter:

AT: +43 5 7236 – 400

DE: +49 201 874697 – 65

CH: +43 5 7236 – 400

support@ventopay.com

SHARE ON

15
Top